Monatsarchiv: August 2012

Die Rückkehr der Nazi-Symbolik

26.8.2012. Die Verpflichtung von Jonathan Meese, ausgerechnet als nächster Parsifal-Regisseur, wirft ein erhellendes Licht auf die ablösungsreife Festspielleitung. Meeses unangenehme Masche mit Hitlergruß, belasteten Runen und „Erz-Vokabular“, ist kein Zeichen mutigen Protests, 67 Jahre nach dem Untergang des Nazi-Reichs der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 06. Hier sitz ich zur Wacht

Riskante Freikarten, unmögliche Sonderkontingente und unklare Bilanzen

26.8.2012. Freikarten, exklusive Sonderkontingente und undurchsichtige Bilanzen können für die Beteiligten zu einem Alptraum werden. http://blog.wiwo.de/management/2012/06/02/wenn-geschenkte-fusballtickets-zu-teuer-sind-um-als-harmlos-durzugehen-teil-1/ Zitat:  „Einladungen zu so begehrten Veranstaltungen, deren Karten nur sehr teuer oder nicht mehr zu haben sind, sollen ja gerade eine Vertrauensbasis zwischen Einladendem … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 06. Hier sitz ich zur Wacht